Können mehrere Geräte per ModBus RTU an das HUB-GM100 angeschlossen werden?

Viewed 111

Ich habe mehrer Stromzähler, die jeweils eine Modbus RTU Schnittstelle besitzen. Diese möchte ich gern alle an ein Gateway HUB-GM100 anschließen. Ist das möglich und was muss ich beim Modbus-Client konfigurieren?

1 Answers

Ja, das ist problemlos möglich!
Wenn unter I/O-Verwaltung ein Modbus-Client angelegt wird, muss dort zunächst der Modbustyp auf Modbus RTU eingestellt werden. Bei mehreren Modbus RTU Geräten muss dann die Modbus-ID des ersten Gerätes eingetragen werden, hier z.B. 1. Bei den Signalen, die hinzugefügt werden, muss dann jeweils die Modbus-ID des Modbus RTU Gerätes nochmal explizit gesetzt werden, auch wenn es dann bestimmte Register theoretisch doppelt gibt. So lange sie sich aber in der Modbus-ID unterscheiden, ist das kein Problem.