HUB-EN100: Bis zu welcher Spannung kann man mit dem gelieferten Stromsensor messen?

Viewed 111

Konkret: Kann man damit an L1 einer 400 V Drehstromleitung den Strom messen?

2 Answers

Die Stromsensoren werden nicht direkt am Stromkreis angeschlossen, sondern an einer isolierten Leitung angebracht. Der Anwender ist dafür verantwortlich, die notwendige Isolation sicherzustellen. Diese ist abhängig vom Installationsort (Überspannungskategorie, Umgebungsbedingungen). Die 2,2kV aus dem Datenblatt sagen lediglich aus, dass der Sensor im Fehlerfall eine Spannung von 2,2kV eine Minute lang verträgt.